Weber Monoporter

Weber Monoporter

Weber Monoporter

Der Monoporter wird durch die Reduktion auf nur ein Laufrad extrem schmal und kann selbst in engsten Kurven nicht umkippen, da er sich durch die doppelte Ankupplung am Zugrad mit in die Kurve legt. Die serienmäßige Schwingenfederung mit Stahlfederelement schützt die Ladung vor Stößen und sorgt für eine deutlich verbesserte Straßenlage.

Eines der wichtigsten Kriterien ist eine hohe Zuladung bei möglichst geringem Gewicht. Dank der Verwendung spezieller Kunststoffe sowie des gewichtssparenden Alurahmens wiegt der Monoporter gerade 5,75 kg, kann jedoch mit bis zu 20 kg Gepäck beladen werden.